Christopher Bates

Mehr über Christopher

0er Website

Christopher Bates wurde in Mailand am legendären Istituto Marangoni ausgebildet und ist ein unerschrockener kanadischer Designer, der einen rasanten Aufstieg in der Modebranche erreicht hat. Seine gleichnamige Herrenkollektion gewinnt bei Einzelhändlern, Konsumenten, Medien, Stylisten und Prominenten an Bedeutung. Seit der Einführung seiner Marke verkauft er an führende kanadische Einzelhändler wie Harry Rosen und Browns.

Im Jahr 2009 wurde Bates vom Sharp Magazine als einer der sechs führenden Herrenmodedesigner in Kanada ausgezeichnet. Im Jahr 2012 wurde er als einziger Herrenmodedesigner im Mercedes-Benz StartUp-Programm ausgewählt und mit einer gesponserten Show auf der Toronto Fashion Week ausgezeichnet. Im Jahr 2014 wurde er in die Top 100 der einflussreichsten Menschen Kanadas aufgenommen (Alberta Youth Congress). Er wurde auch für den Notable Award for Fashion in Canada 2014 und 2015 (Notable.ca) sowie für den Canadian Menswear Designer of the Year Award 2015 und 2016 (CAFA) nominiert.

Bates hat eine bedeutende lokale, nationale und internationale Presse gewonnen, darunter: L'Uomo Vogue Italia, Women's Wear Daily, Forbes, GQ Brasilien, Monocle, Elle, Fashion, BEAUTIFUL!, Hello!, Huffington Post, and Flare etc.

Prominente, die seine Linie getragen haben, sind unter anderem: NBA-Star DeMarre Carrol, Executive Producer Gary Michael Walters, CBCs Ron MacLean, Howie-D von den Backstreet
Boys, Bands: Marianas Trench, Walk Off The Earth und Eleven Past One, Schauspieler: John Boyega, Greg Bryk, Ramin Karimloo, Kristopher Higgins, Charlie Carrick, Jordan Weller, Tygh
Runyan und Craig Olejnik.

Bates' einzigartige Stil-Signatur entwickelt sich aus folgenden Elementen: zeitgemäße Schneiderei, stilvolle Stoffe und Zierleisten, clevere Details, hochwertige Verarbeitung, eine
geschmackvolle Farbpalette mit einer Injektion von Kühnheit und einer einzigartigen Mischung aus italienischen und skandinavischen Einflüssen. Er entwirft hochwertige, lifestyleorientierte
Stücke mit ausgeprägtem europäischem Flair. Mit dem Fokus auf moderne Sport- und Abendmode eignet sich sein rasanter urbaner Look perfekt für Abend-, Wochenend- und
Übergangsbekleidung. Seine Inspirationen sind vielfältig und umfassen: Leben, Studieren und Reisen in Europa, Anatomie, Architektur, Geometrie, Depeche Mode und Stilikonen wie
James Bond.


Bates entwirft für dynamische, stilvolle Persönlichkeiten, die eine kultivierte Wertschätzung für Designermode und ein Gefühl für Abenteuer in ihrem Leben und ihrer Kleidung besitzen. Die Linie ist perfekt für selbstbewusste Männer in ihrer Bestform, die sich von der Masse absetzen wollen. Geboren und aufgewachsen in Kanada, in Mailand ausgebildet und vom Jet-Set- Lebensstil inspiriert, ist sein Designansatz wahrhaft global und seine Linie spricht die wachsende Zahl modebewusster Männer in kosmopolitischen Städten auf der ganzen Welt an. Im November 2014 eröffnete Bates in Mailand ein Designstudio und einen Showroom, um das Geschäft international auszubauen und eng mit führenden italienischen Herstellern und Fabriken zusammenzuarbeiten. Seine Linie wird heute stolz in Italien entworfen und auch dort produziert. Seine Schuhkollektion ist in ganz Kanada bei Browns und Harry Rosen erhältlich. Jedes Paar wird in Italien in Handarbeit aus feinstem Rindsleder, Wildleder, Python, Leguan und geprägtem Krokodil hergestellt.

Neben seinen Konfektionskollektionen entwirft und produziert Bates auch Firmenuniformen. Holt Renfrews Concierges und Türsteher sind alle mit seinen Entwürfen ausgestattet. Er entwirft auch die neuen Uniformen für Air Canada. Seine Outfits werden von 28.000 Mitarbeitern getragen, darunter Piloten, Erste Offiziere, Flugbegleiter, Flughafenagenten und Empfangspersonal...... "Ich bin sehr dankbar und stolz darauf, dass Sie mit uns zusammenarbeiten. Sie haben bisher hervorragende Arbeit geleistet, und ich bin zuversichtlich, dass dieses Projekt wunderbar erfolgreich sein wird" (Craig Landry, Vice President, Marketing, Air Canada).

Sein oberstes Ziel ist es, eine führende internationale Designer-Modenmarke zu schaffen.

Meine Vorstellung von Schönheit
My idea of beauty is confidence and a positive attitude.
Wonach achte ich bei einem Model?
When I look for a model I want someone who compliments and enhances my brand's aesthetic.
0er Website
Scroll Down
apply rotate cancel